Mittwoch, 23. März 2016

Früher


Früher war alles besser,
früher war alles gut.
Da hielten alle noch zusammen,
die Bewegung hatte noch Wut.

Früher, hör auf mit früher,
ich will es nicht mehr hör'n.
Damals war es auch nicht anders,
mich kann das alles nicht stör'n.

Ich bin noch keine sechzig
und ich bin auch nicht nah dran.
Und erst dann möchte ich erzählen,
was früher einmal war.

(lyrics before Johnny Thunders died in 1991:
Solange Johnny Thunders lebt,
solange bleib ich ein Punk.
Solange es was zu trinken gibt,
dauern alle unsere Feste an.)

Hey Johnny, kannst Du uns grad seh'n?
Wir vergessen dich nicht.
Wir werden überall von dir erzählen,
damit dein Name ewig weiterlebt.

Solange ich noch zwei Freunde find',
werden wir durch die Straßen zieh'n.
Solang' die Wellenreiter lästern,
weiß ich, dass es nichts Besseres gibt.

Ich bin noch keine sechzig
und ich bin auch nicht nah dran.
Und erst dann möchte ich erzählen,
was früher einmal war.

Ich werde immer laut durchs Leben zieh'n,
jeden Tag in jedem Jahr.
Und wenn ich wirklich einmal anders bin,
ist mir das heute noch scheißegal.

Kein Zeitungsknabe wird uns jemals befehlen,
was grad alt oder brandneu ist.
Damit würd' er höchstens soviel erzielen,
wie ein Hund, der gegen Bäume pisst.

Das Ende setzen wir uns selbst
und niemand anders auf der Welt.
Begreift besser jetzt als nie,
Es kommt erst, wenn es uns gefällt.

Wir sind noch keine sechzig
und wir sind auch nicht nah dran.
Und erst dann werden wir erzählen,
was früher einmal war.

Wir werden immer laut durchs Leben zieh'n,
jeden Tag in jedem Jahr.
Und wenn wir wirklich einmal anders sind,
ist das heute noch scheißegal

Ostern

Die Vorbereitungen zu Ostern stehen, habe eingekauft und geplant viel zu kochen. Werde wohl viel faulenzen und vielleicht noch ins Kino gehen. Habe nicht vor den verkaufsoffenen Samstag zu nutzen, also decke ich mich für 4 Feiertage ein. Hier wird es sicher auch viel zu lesen geben, denn ich denke dass die Muse mich schon küssen wird. Morgen dann der letzte reguläre Tag in dieser Woche, ausschlafen, einkaufen, Hunde Runde und dann Stimmbildung. Das einzige was derzeit heftig nervt ist dass die Kohle schon alle ist, noch über eine Woche Monat und nur noch 30 Euro Budget, aber das werde ich auch irgendwie hinkriegen. Wünsche da draußen einen schönen, kurzen, letzten Arbeitstag morgen, genießt die Ostertage!

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Tag 2, Nudeln, Gratis-Eis,...
Tag 2 frei, wunderbar. Ausgeschlafen, Sonnenschein...
NBerlin - 16. Jul, 13:00
Bis dahin kannst du dir...
Bis dahin kannst du dir deinen ganzen Haushalt neu...
NBerlin - 15. Jul, 16:54
die werden sich alle...
die werden sich alle zusammentun... aber bis dahin...
bonanzaMARGOT - 15. Jul, 16:41
Ja bin auch ein Amazonkunde,...
Ja bin auch ein Amazonkunde, auch wenn das moralisch...
NBerlin - 15. Jul, 16:22
amazon hat fast alles......
amazon hat fast alles... irgendwann wird es nur noch...
bonanzaMARGOT - 15. Jul, 16:16

Archiv

März 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 6 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4826 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Jul, 13:00

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren