Montag, 21. Januar 2008

Nass

Willst du da wirklich raus? Fragte mich mein kleines Faultier, was in der Ecke lag.
Ja sagte ich nur.
Aber es regnet.
Ich weiß.
Aber es regnet ganz schön doll.
Ach so schlimm kann es gar nicht sein.
Wenn du da wirklich raus willst, warum nimmst du dann nicht die U-Bahn? Fragte das Faultier.
Weil mir das zu lange dauert.
Aber es regnet.
Mein Fahrrad hatte das wohl gehört und schloss sich drucklos dem Faultier an, ihm war die Luft ausgegangen.
Nicht mit mir, ich überhörte das Jammern und machte meinem Fahrrad Druck.
Aber es regnet.......schrie das Faultier nochmal.
Schnauze, quatsch mich nicht von der Seite voll, wenn du nichts Neues zu berichten hast.

Draußen angekommen merkte ich dann was das Faultier wohl mit "ganz schön doll" meinte.
Meine Haare waren in Sekunden durchnässt und mein Mantel verlor nach ein paar Minuten jede wasserabweisende Wirkung.
Das Faultier stand kichernd am Fenster und schaute mir hinter her.
Da Wasser allerdings Wasser nach sich zieht, gab es das Wasser auch von Unten.
Wusch, die erste Pfütze sickerte mir durch die Schuhe.
Wusch, die Zweite Pfütze umarmte meine Hose.

Toll- aber jetzt kann es ja nur besser werden, nasser als nass geht ja nicht.
Ging aber doch und obwohl ich sonst ein Regenschirm Feind bin, heute hatte ich volles Verständnis dafür.

Bescheuert wer ohne Regenschirm geht, bescheuert wie Nadine.
Sowas in der Art sagte auch das Faultier als ich zurück kam und es wird wohl nicht aufhören zu lachen, bis ich getrocknet bin. ;-)

Erfreulich: 2011/Gas

Wir haben eine erfreuliche Nachricht für Sie, wir können Sie bis 2011 als Studentin kranken versichern. Danke! :-) Hat ja nur ein paar Monate gedauert und nach dem viermalige Senden, von den gleichen Unterlagen, seit ihr endlich meiner Meinung.
Ich darf also noch ein paar Jahre studieren, denn freiwillig für 125 EUR im Monat, könnte ich mich gar nicht versichern. Jetzt droht allerdings eine Nachzahlung, weil das alles so lange gedauert hat. Will nicht drüber nachdenken, aber es wird sich sicher eine Stotterplan vereinbaren lassen und das obwohl ich kein einziges Mal beim Arzt war die letzten Monate.

Aber es gibt noch eine erfreuliche Nachricht, seit heute habe ich einen neuen/alten Gasherd, der sogar jünger ist als ich. Klasse!
Da geht mir zwar jetzt das Lagerfeuergefühl flöten, aber für eine mögliche Hitzeregulierung und ausfallende Rauchwolken, nehme ich das gern in Kauf. ;-)

Holzalarm

Holzalarm und das gleich sieben Mal! Nach dem ich die letzten Male immer schlafender Hund gespielt habe, während mir Andere Holz an den Kopf warfen, will ich hiermit den Verdacht ein toter Hund zu sein widerlegen.
Dagger warf und weil ich gerade wach bin hier die Antwort.

Sieben interessante und unwichtige Dinge über Nberlin:
  1. Ich bin gut zu Vögeln.
  2. Ich bin ein Morgenmuffel.
  3. Ich bin keine Jungfrau, ich bin Skorpion.
  4. Ich habe den Virus.
  5. Ich war mal in meinen Nachbarn verknallt.
  6. Ich mag Disco.
  7. Ich wohne in Neukölln.
Jetzt schaue ich mal in die Runde und überlege mir wenn ich wohl mit meiner begrenzt gezielten Wurfkraft erreichen könnte und habe mich entschieden.
Folgende Kandidaten bitte ich zum siebenfachen Holzfang: Lemonendres, Neukölln, Iggy, Hobo, Goldschabe, Deef und Parforce.

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Schwer, Schleim, Ruhe,...
Schwer, alles schwer, der Körper fühlt sich...
NBerlin - 23. Sep, 10:22
...
NBerlin - 22. Sep, 19:52
Ich glaube ich feiere...
Ich glaube ich feiere schon, wenn ich meinen Geschmacks-...
NBerlin - 22. Sep, 18:52
Die wünsche ich...
Die wünsche ich mir auch! Vielen Dank! :-)
NBerlin - 22. Sep, 18:51
Schlafe derzeit auch...
Schlafe derzeit auch Rekorde, immer 1-2 Stunden wach...
NBerlin - 22. Sep, 18:51

Archiv

Januar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4530 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Sep, 10:22

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren