Mittwoch, 8. August 2007

Schwarze Punkte

Endlich! Heute war ich beim Onkel Doc, das zweite Mal und dieses mal bin ich die schwarzen Punkte an meinem Bein und meinen am Hals los geworden.
Sogar der Red Nose Day sollte bald beendet sein, noch sieht es eher verkohlt auf meiner Nase aus, bin gespannt wie sich das entwickelt, immerhin habe ich jetzt eine lebenslange Anti Red Nose Day Garantie. :-)
Was mich heute morgen allerdings beunruhigte waren ganz viele kleine schwarze Punkte an meiner Decke, keine Mücken, keine Silberfische und auch keine Käfer oder Spinnen. Was ist das? Und vor allem wo kommen die her? Sie konnten fliegen, hm, sind das Fliegen? Fruchtfliegen? Viel größer sind sie nämlich nicht, eine Leiter geholt....normale Minifliegen. Aber vorher kommen die her? Und warum finden sie nur meine linke Deckengegend interessant? Ist über mir wer gestorben? Kurz drüber nach gedacht, die Nachbarn von Oben habe ich in der letzten Woche gesehen, sahen gesund und lebendig aus.
Fragen wir doch google, aha das sind also Trauermücken, sie scheinen sich auf dem feuchten Deckenteil meines Schlafzimmers wohl zu fühlen und ich hoffe das sie sich nicht weiter vermehren. Aber woher kommen die? Ich erinnere mich vor zwei Tage Blumen umgetopft zu haben und danach den Sack mit der Blumenerde nicht wieder zu gemacht zu haben. Selbst schuld, da sind sie gleich nach dem Schlüpfen nur 2m Luftlinie in dein Schlafzimmer weiter geflogen und da sitzen sie nun. Na gut nachdem jetzt klar ist das sie mich nicht stechen und auch kein Nachbar über mir vor sich hin gammelt, warte ich jetzt einfach 5 Tage bis sie tot sind. ;-)

Holzmusik

Mal wieder ein Musikstöckchen und zwar auf Wunsch von ihm hier, ich mag ja Shuffle Spiele und war dann doch sehr erstaunt.
  1. Metallica - Helpless: Na das fängt ja gut an, schön laut, habe ich das überhaupt schon mal ganz gehört?
  2. Grandaddy - The Crystal Lake: Ahja- das habe ich definitiv noch nie gehört....
  3. Die Sendung mit der Maus - Studieren: *lol*- ist das jetzt schummeln, weil es kein Lied ist?
  4. Pussycat Dolls - Tainted Love - Nettes Album lange nicht gehört, in diesem Fall bevorzuge ich allerdings das Original ja auch das von den Supremes!
  5. Massiv Attack - Karmacoma: Endlich Musik die ich tatsächlich höre...
  6. Neneh Cherry - Together Now: Ohja eines ihrer besten Alben: "Man"....warum hat sie eigentlich nichts Neues veröffentlicht?
  7. The White Stripes - Instinct Blues: Rockiger Blues, ja- was der Shuffle alles zu Tage bringt....*wunder*
  8. Regina Spektor - Apres Moi: Wie schön, ich liebe das Lied!
  9. Janis Joplin - Move over: Schön lange nicht mehr gehört...
  10. The Sex, The Cuty, The Music- Berlin- Micatone - Plastic Bags & Magazine: *mit dem Fuß wippt* Funky Nichtssager Musik....
  11. Ben E. King - Stand by me (nur falls 3 nicht zählt)
Wer will nochmal wer hat noch nicht? Ich schlage Hoshi, Blitzi und theodore vor!

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Stimmt dass sind die...
Stimmt dass sind die Übelsten, dicht gefolgt von...
NBerlin - 24. Nov, 09:50
Telefonat, Labertaschen,...
Gestern noch lange telefoniert und dafür heute...
NBerlin - 24. Nov, 09:48
Hat er ja geradewegs...
Hat er ja geradewegs noch Glück gehabt, dass ihm...
nömix - 24. Nov, 09:41
Normalerweise geht es...
Normalerweise geht es ja, aber wenn es zu voll ist...
NBerlin - 24. Nov, 09:23
Ja es ist eine Niemandszeit...
Ja es ist eine Niemandszeit zum Jahresende. Ich nehme...
NBerlin - 24. Nov, 09:20

Archiv

August 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4592 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Nov, 09:53

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren