Freitag, 23. Juni 2006

Fast

Fast wäre ich auf der Arbeit an einem Haar erstickt, dann hätte ich fast püntklich Feierabend gemacht, aber nur fast. Als ich dann endlich los bin, hätte ich fast den Bus bekommen, aber ich war eine Minute zu spät und sah ihn davon fahren. Da der Nächste erst in 20 min kam, lief ich eine Station vor und erwischte einen anderen Bus. Aufgeregt kaute ich auf meinen Kaugummi und kurz vorm Treptower Park, riss ich mir fast meine provisorische Halbkrone aus dem Zahn, die Hälfte blieb aber zum Glück stecken und ich drückte sie wieder in den Zahn. Am S-Bahnhof angekommen, verpasste ich fast die Bahn, rannte und erwischte sie doch. Dann verlies der Zug fast den Bahnhof, aber nur fast, denn ein besoffner Skinhead mit Springerstiefeln lief fast vor die Bahn. Er wollte wohl pissen und so warteten wir (der Zug und alle Insassen) fast 3min bis er fertig war und die Bahngleise verlies. Nächster Bahnhof, falscher Bahnhof, da hatte ich doch nur fast die richtige Bahn erwischt. Also wieder eine Station zurück und auf den nächsten Zug gewartet. Minuten vergingen, ich sah mich schon fast meine Verabredung verpassen. Der Zug kam, diesesmal der Richtige, ich stieg ein und ereichte meinen Zielbahnhof. Dann legte ich mich fast, Treppen abwärts, mit meinen Flip Flops auf die Nase, aber zum Glück nur fast....

Röchel

Das hat man nun davon das man so gierig war. Schnell was in den Mund gestopft, weil Hunger und dann war da wohl ein Haar von mir drin, bis ich es gemerkt habe, hatte ich schon geschluckt, jetzt kratzt es im Hals, röchel....

Ja-Sager Virus

Das Ja-Sager Virus auch bekannt als nicht Nein-Sager Virus ist eine schlimme Krankheit.
Ich bin befallen, leide seit Jahren an den Nebenwirkungen dieses Syndroms. Die Forschung hat bisher auch keine wirksamen Gegenmittel hervor gebracht, was ich sehr bedauere. Denn immer wieder hat das fehlende Nein, extreme Auswirkungen auf mein Leben und mein Wohlbefinden. Es ist ja nicht so das mir die einzelnen Buchstaben N, E, I, N nicht bekannt wären, ab und zu hauche ich auch ein leises Ne, aber irgendwie geht das meist unter und wird nicht erhört. Selbst Schuld könnte man sagen, stimmt ja auch. Aber ich wehre mich noch dagegen und beschuldige das Virus, hoffe auf Heilung wie durch ein Wunder. Also bitte entwickelt etwas ich zahle jeden Preis, kann ja eh nicht Nein sagen! ;-)

Die Frau des Chefs

Fast jeder Chef hat ne Frau an seiner Seite oder einen Partner. Das ist ja auch ne schöne Sache, denn so ist der Chef wenigstens nicht schlecht drauf, denn es gibt Jemanden der ihn lieb hat. So frustrierte Singelchefs können ganz schön unerträglich sein. Also preiset den Partner! Ihr wisst gar nicht wie es euch gehen würde, wenn es ihn/sie nicht geben würde. Die Sache hat allerdings einen Haken, auch ein ChefIn muss sich mal ausheulen und wo tut er das, ja in den Armen seiner/seines Liebsten. Somit erfährt der/die Liebste eine Menge Firmeninterna und beginnt als ChefIn zu denken. Solange das nur zur Unterstützung oder als Seelenmülleimer geschieht ne feine Sache. Oft ist es auch so das der/die Geliebte irgendwann unsichtbar Entscheidungen mitlenkt, was ja auch positiv sein kann, allerdings auch negativ bei niederen Instinkten oder Bildungsstand. Das einzige wirkliche Problem tritt allerdings auf, wenn der/die Geliebte nicht nur als Chef denkt sondern auch handelt und das vielleicht noch im gleichen Betrieb. Da kommt dann schnell Neid und Unverständnis auf...auch wenn diese Person im besten Fall wirklich ein guter Chef wäre...


/edit: Ich war auch mal eine Freundin des Chefs, also nicht falsch verstehen, aber ich habe es vermieden die Leute, um die es ging zu gut zu kennen, um objektiv zu bleiben...

Verkauft

Ich verkaufe, das ist echt gruselig. Auch wenn ich mich dagegen wehre, ich verkaufe.
Die Kunden habe auch schon mehrmals betont wie nett ich wäre. Nett, ich? Ich die Verkäuferin? Niemals! Ich mag nicht verkaufen, ich mag kein Rumgeschleime und Gelüge, aber anscheinend geht es auch ohne. Schön. Bin erstaunt, das ich heute schon 75 EUR Umsatz gemacht habe und das in einer Stunde...seltsam....

/edit: Schon wieder was verkauft...was ist los, alle in Kauflaune..?

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Ohne Wind fände...
Ohne Wind fände ich es auch netter, durch den...
NBerlin - 12. Dez, 20:53
Angeblich kommt bis zum...
Angeblich kommt bis zum Wochenende viel Schnee nach....
rosenherz - 12. Dez, 20:45
Es hatte am Wochende...
Es hatte am Wochende geschneit, aber jetzt ist fast...
NBerlin - 12. Dez, 17:18
Ja, gute Idee, ich könnte...
Ja, gute Idee, ich könnte mir eine Liste anlegen,...
rosenherz - 12. Dez, 15:17
Solche aufdringlichen...
Solche aufdringlichen Vertreter werden bei mir als...
iGing - 12. Dez, 14:54

Archiv

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4610 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Dez, 20:53

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren