Dienstag, 13. Juni 2006

Fahrrad Liebe

Ich hab es jetzt geputzt,geölt und bin immer noch am basteln, morgen wird mein Tag wohl so beginnen:


fahrrad

She know´s it!:fartparty. :-)

Fahrrad!!

Ich hab ein Fahrrad! Endlich! Ich bin so happy. Nachdem ich vor knapp einem Monat beschlossen habe, es aufzugeben mit meinen zwei Bausätzen rum zu gurken und sich dabei zu auch noch zu verletzten, bin ich auf die Suche gegangen. Die Angebote bei Ebay konnten mich leider wegen ihrer Fahrtüchtigkeit nicht überzeugen und so war ich heute mit meinem letzten Geld bei einem kleinen Trödler. Gestern hatte ich schon nach dem Preis gefragt 50 EUR. Aua. Aber das war zu erwarten. Ich versuchte zu verhandeln, aber da ging Nichts. Das wäre ein Trekkingrad ganz toll und überhaupt. Für mich sah es nach einem verrosteten 28ziger Herrenrad aus, allerdings von Dunlop. Ich recherchierte zu Hause, sie hatte Recht 50 EUR für ein Trekkingrad waren billig, auch mit Rost. Ein Noname kostet neu ab 400 EUR. Also bin ich heute wieder hin, ich hatte Bedenken wegen dem massiven Rahmen, ob der nicht zu schwer für meine Schulter wäre und auch wegen der Verkehrstüchtigkeit.
Ich diskuttierte mit ihm. Lange. Das Licht schien nicht zu funktionieren, ich stellte aber schnell fest das es sich um einen Alurahmen handelte, dann erklärte er mir, dass das eine 21Gang Shimanoschaltung sei, Alufelgen, Alu Trettlager und das ich wohl keine Ahnung hätte da noch handeln zu wollen, alleine die Einzelteile wären mehr wert. Ich erklärte gebraucht aber nicht und musste mich zusammenreissen ihm nicht zu erklären das ich genau wusste was da vor mir steht. Dann fing er mit dem Preis an, mindestens 80 EUR, er könnte auch 150 EUR kriegen, ich erklärte ihm das Sie (seine Frau) schon 50 EUR gesagt hätte. Er wurde verärgert. 50! Da könnte er das Teil ja gleich verschenken und das würde nicht gehen und naja und nur weil Sie das gesagt hätte würde er mir vielleicht, aber nur heute und sofort und so wie es ist (mit kaputten Licht) das Fahrrad für 50EUR geben. Gut. Ich wollte es ja eh kaufen, aber ich wollte ein einwandfrei funktionierendes Rad. Ich erkundigte mich nochmal ob es nicht geklaut sei und die Seriennr. überprüft worden sei (schliesslich sind in Berlin fast alle Räder geklaut (worden)) und ob er denn auch den Schlüssel für das Schloß an dem Fahrrad hätte. Hatte er, er hat mir sogar die Seriennr. gezeigt und die polizeiliche Überprüfung versichert. Nachdem er sich weiter rausreden wollte, kaufte ich das Rad misstrauisch, ob es funktioniert und wie ich das mit dem Licht hinkriegen soll, mit seinem Widerwillen für 50 EUR.

Was soll ich sagen, ich habe ein wunderbares Fahrrad, bin gerade durch die Gegend geheizt mit meiner 21Gangschaltung, meinem Alurahmen und ja meinen funktionierenden Licht! Ich bin so happy, es macht Spaß damit zu fahren! Schnell wie der Wind und den Dreck und den Rost, die paar Schrauben, das mach ich jetzt...er verabschiedete mich mit dem Satz sie müssen eine sehr glückliche Frau sein so ein Fahrrad zu so einem Preis zu kriegen....Er hatte Recht! :-))))


/edit: Ich vergass die Schnellspanner für Räder und Sitz zu erwähnen, da es aus Alu ist lässt sich der Rost sogar wegschruben....freu freu

Suchbild: 100 Filme

Auf diesen Bild sollen 100 Filme zu finden zu sein. (Reinzoomen ist möglich!)
Nachdem das Suchbild mit den Bands ziemlich beliebt war und die Ergebnisse vielfältig, nun das gleiche mit Filmen.
Viel Spaß! Ein paar sind mir bekannt, aber vollständig ist die Liste noch lange nicht! ;-)

Präsentiert von isnichwahr.

Schuhblindheit

Nachdem die Textilblindheit mittlerweile ein anerkanntes Phänomen ist, welches jetzt auch endlich einen Namen hat, musste ich beim Durchsehen meiner Schuhe feststellen das ich leider noch eine Krankheit habe. Ich leide an Schuhblindheit! Ich habe nämlich keine Schuhe! Ne wirklich nicht, ich bin ein ganz armes Mädchen, deswegen renne ich fast immer mit den gleichen Schuhen rum. Auch habe ich keine Sandalen, absolut gar keine! Gerade habe ich mal alle meine Schuhe im Wohnzimmer versammelt und musste feststellen, das ich Besitzerin von 33 Paar Schuhen bin. Trotzdem bin ich fest davon überzeugt keine Schuhe zu haben! Der Beweis sollte mir ins Auge springen, aber die Anzahl und die Art der Modelle überzeugen mich nicht. Elf Paar Sandalen sind einfach nicht ausreichend! Mir fehlen defenitiv noch ein Paar Sandalen und vielleicht noch ein paar Sneaker...? ;-)

schuhe

Nadine in Berlin

Nadine in Berlin

Aktuelle Beiträge

Komischer Tag, Fragen,...
Komischer Tag gestern, vier Stunden ohne Rauchen und...
NBerlin - 20. Okt, 09:42
Ich denke dass ist eine...
Ich denke dass ist eine Sache die nach der Krankheit...
NBerlin - 20. Okt, 09:14
sehr schön, wenn...
sehr schön, wenn man ein paar (echte) freunde...
bonanzaMARGOT - 20. Okt, 04:56
Nein im Schlafzimmer...
Nein im Schlafzimmer habe ich am liebsten sogar nur...
NBerlin - 19. Okt, 22:43
Auch wieder wahr. :-)
Auch wieder wahr. :-)
NBerlin - 19. Okt, 22:31

Archiv

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Suche

 

RSS/Kontakt:

Kontakt: NadineInBerlin@gmx.de
RSS Feed Blogverzeichnis - Bloggerei.de Blogverzeichnis

Status

Online seit 4557 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Okt, 09:45

Aus dem Leben
Bewegte Bilder
Evergreens
Ich bin dagegen
Köcheln
Kotz die Wand an
Lyrisch & Nachdenklich
Psychose
Wortfetzen
Zeitvertreib
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren